Zurück zu allen Events

ArtStories - kreative Auseinandersetzung mit Kunst

  • PURE PHOTOGRAPHY & Galerie für Kunst, Medien und Design 108 Glashüttenstraße Hamburg, HH, 20357 Deutschland (Karte)

Mach mit bei den “ArtStories” im Rahmen des Kulturfestivals Move the North am 27. Juli um 13:00 Uhr in der Galerie in der Glashüttenstrasse 108, mitten im beliebten Karoviertel in Hamburg.

Das Besondere für alle, die Dänisch sprechen oder lernen: Die Dänin und Privatlehrerin Anette Sörensen-Habel begleitet den Workshop. Wer mag, kann seine Geschichten zu den Bildern der Galerie in Dänisch schreiben.

ArtStories sind Geschichten, die durch die in der Galerie ausgestellten Bilder entstehen. Die zum Teil komplexen Kompositionen laden zur Auseinandersetzung ein, Bekanntes zu entdecken und mit einer eigenen Erzählung zu verbinden. An erster Stelle stehen immer der kreative Spaß und die Neugierde auf interessante und unerwartete Geschichten.

Das erwartet euch im Workshop:

  • Intro in die Methode des kreativen Schreibens

  • Kurze Führung durch die Galerie, um die Bilder kennenzulernen

  • Selbständiges Verfassen der eigenen Geschichte zum ausgewählten Bild

  • Anschließender Input mit Tipps zum Überarbeiten der geschriebenen Geschichte (z. B. zur Stimmigkeit, Wortwahl und Titel)

  • Wer möchte, kann seine Geschichte vorlesen oder vorlesen lassen

  • Ihr erhaltet ein ArtStoryBook mit eurer und allen anderen Geschichten.

In der öffentlichen Abschlussveranstaltung am 08.08.2019 werden die ArtStories im Rahmen einer Lesung zusammen mit den Bildern präsentiert. Die ArtStories werden als "ArtStoryBook" und nach der Lesung unter www.steenart.de/ArtStories veröffentlicht.

Termine

Sonnabend, 27.07.19, 13 Uhr bis 15 Uhr, max. 10 Teilnehmende;
Teilnahmebeitrag: € 19 inkl. ArtStoryBook.
Hinweis: Auf Wunsch können die dänischen Texte von Anette Sörensen-Habel zu einem Festpreis in Höhe € 20 pro Text korrigiert werden.

Donnerstag, 08.08.19, ab 18:30 Uhr bis 22 Uhr,
öffentliche Abschlussveranstaltung mit Lesung; kostenlos

Bitte meldet euch über den Button unten an. Wenn ihr Fragen zu dem Workshop habt, könnt ihr mich vorab unter 040 76 48 63 20 kontaktieren.

Frühere Events: 19. Juli
POPKISS - Das Popart-Festival in Schleswig
Späteres Event: 8. August
ArtStories - Kunst & Lesung