Future of Art

AusstellungsEröffnung am 3. und 4. Juli 2021


Die Verbindung von Medien und Kunst ist ein Schwerpunkt in den Arbeiten von Heike Baltruweit. Dabei bleiben ihre unbearbeiteten Fotografien im Zentrum der Ausstellung. Nicht die Bilder selbst werden bearbeitet, sondern sie werden medial bereichert mit Augmented Reality, 360 Grad Videos, Geräuschen und Texten. Die Besucher können so eintauchen in die Welt der Künstlerin, in ihre Art zu sehen und ihre Art zu fotografieren.

 

Herzkönig ist ein Künstler aus Hamburg. Durch seine Vergangenheit sammelte er Erfahrungen auf der Straße. Mit seiner Kunst drückt Herzkönig seine Ansichten und Emotionen auf die Welt aus. Er vertraut auf sein Herz, und seine Aufgabe ist es, der König über sein Herz zu sein. In seinen Bildern setzt er sich gestalterisch mit seinen Gedanken über die Zukunft auseinander und erzählt Geschichten über die aktuelle Situation, die er seit Anfang 2020 beobachtet.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Galerie!


Ausstellungszeitraum:

03.07.21 – 02.10.21

 

Ausstellungseröffnung:

03.07.21 und 04.07.21, jeweils 11 bis 19 Uhr

 

Anmeldung zur Ausstellungseröffnung unter

+49 (0)151 644 22 043

purephotography@steenart.de

https://www.steenart.de/kontakt/

mit Angaben zu Datum, Timeslot, Anzahl der Personen, Name(n), Telefon oder E-Mail.

 


Timeslots (max. 6 Gäste zur Zeit):

Sonnabend, 3. Juli: 11 bis 13 Uhr |13 bis 15 Uhr|15 bis 17 Uhr|17 bis 19 Uhr

Sonntag, 4. Juli: 11 bis 13 Uhr |13 bis 15 Uhr|15 bis 17 Uhr|17 bis 19 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design

Glashüttenstrasse 108

20357 Hamburg

U2-Messehallen oder U3-Feldstrasse

 



augmented Art::analog und digital

Losgelöst von der Straße zeigt Manuel Hopp Gullydeckel mit kunstvollen Motiven aus verschiedenen Städten, im Siebdruckverfahren gedruckt auf edlem Papier im Rahmen. Die Gestaltung der Deckeloberfläche wird so noch deutlicher als Kunstwerk sichtbar, meist rund, mit der Ausstrahlung eines Mandalas.

 

Mit Heike Baltruweits wie gemalt wirkenden Fotografien, die sie aus ihrer natürlichen Umgebung filtert und vollkommen unbearbeitet ausstellt, zeigt sie, dass Malerei und Fotografie "Sisters in Art" sind. Für diese ungewöhnliche Art der Fotografie, hat sie kürzlich den Woman Art Award in Rom erhalten. Verknüpft mit Augmented Reality macht sie den Ursprungsort ihrer abstrakten Kompositionen oder deren Bezug zu gemalten Werken sichtbar.

Ausstellungszeitraum
verlängert bis 26. Juni 2021


Veranstaltungsort

Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design

Glashüttenstrasse 108

20357 Hamburg

U2-Messehallen oder U3-Feldstrasse (Karoviertel)

Email: purephotography@steenart.de

Telefon: 040 76 48 63 20

 

Öffnungszeiten der Galerie:

Mittwoch bis Sonnabend, 13 Uhr bis 18 Uhr

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.