News


Ausstellung in Rom

Bis Ende August sind die beiden Werke "Subway spotting 8" und "Exotic blue" in der Galerie rossocinabro in Rom zu sehen.

Die Galerie strebt die Entdeckung vielversprechender Künstler und Künstlerinnen sowie die Vertretung der angesagtesten Kunstströmungen an.

Veranstaltungsort

rossocinabro Gallery

Via Raffaele Cadorna, 28

00187 Rome Italy

phone: +39 06 60658125

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

11 Uhr bis 18 Uhr



Woman Art Award in Rom

Musa International Art Space hat Frauen aus 30 Ländern für das Projekt Woman's Essence ausgewählt, die die zeitgenössische Kunst repräsentieren.

 

Am 11. September wurde Heike Baltruweit im Palazzo Velli in Rom der Woman Art Award 2020 persönlich überreicht. Erhalten hat sie den Preis für ihre besondere Art der Fotografie, die zeigt, dass Malerei und Fotografie artverwandt, nämlich "sisters arts", sind.




Venice Art Fair 2020

Vier Bilder von Pure Photography werden zusammen mit anderen Künstlern bis zum 2. Oktober 2020 während der BORDERS ART FAIR in THE ROOM in der Calle Larga San Marco 374, am bekannten Markusplatz gezeigt.

 

Im Gespräch mit Luca Curci (Kurator und Direktor der ITSLIQUID Group) und unter https://www.itsliquid.com/interview-heikeangelabaltruweit.html stellt Heike Baltruweit ihre Werke vor.



Kunstprojekt area 39

Mitmachkunst in Elmshorn: Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design hat im Auftrag des Stadtmarketings Elmshorn e. V. im Upcycling-Verfahren Autoreifen zu Sitzmöbeln und Tischen umgestaltet, eine Mitmachkunst-Aktion initiiert und Planen mit Bildern von Heike Baltruweit erstellt. In einem Workshop mit Jugendlichen und Mitarbeiterinnen des Jugendhauses am Krückaupark sind die Oberflächen der Möbel gestaltet worden.

Download
Artikel area 39 Hamburger Abendblatt
HA-Artikel-Area39_2020-08-12_IMG_1569.JP
JPG Bild 1'002.2 KB
Download
Artikel area 39 Holsteiner Anzeiger
area39_HolsteinerAnzeiger12-08-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.6 KB


Tide-TV in der Galerie

Vor Weihnachten war TIDE TV bei Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design in der Glashüttenstrasse 108 zu Besuch. Der Bericht über die Ausstellung "Storytelling" ist jetzt online. Lasst euch inspirieren und kommt vorbei, um euch selbst ein Bild zu machen :-)

 

Kulturtipp "Storytelling" Hamburg - ein Beitrag von Tide-TV über die Ausstellung in der Galerie Pure Photography wird ausgestrahlt am 18. Dezember 2019 um 19 Uhr.



Halbfinalistin auf der Art Basel Art Week in Miami

Die Jury des ARTBOX.PROJECTs Miami 2.0 hat Heike Baltruweit Werk “Silhouettes 2-3” als Halbfinalist bei der weltweiten Ausschreibung zur Ausstellung im Hotspot Wynwood im Rahmen der Art Basel Art Week ausgewählt.

Alle Finalisten und Halbfinalisten wurden während der Ausstellung vom 2. bis zum 8. Dezember 2019 analog und digital in der ARTBOX Galerie in Miami auf hochwertigen HD LED Screens gezeigt. Darüber hinaus werden sie ein Jahr lang mit fünf Werken auf der weltweit zweitgrössten Kunstplattform ARTSY (www.artsy.net) präsentiert.



Bild oder Abbild? | Blog | DOCMA Magazin

Michael J. Hußmann schreibt im Docma Magazin über die Doppelausstellung URBAN CITY von Heike Baltruweit und Claudia Tejeda im Rahmen des Internationalen Kulturfestivals Move the North in der wineBANK Hamburg. Die Veranstaltung der Galerie popstreet.shop und Manusarts findet im Sommer 2019 im historischen Kellergewölbe der Alten Oberpostdirektion statt. Musiker aus Kopenhagen und der Elbphilharmonie begleiten den Abend.

 

 

Bild oder Abbild? | Blog | DOCMA Magazin

Bild oder Abbild? | Blog | DOCMA Magazin

docma.info

 

 



Sprung ins Galerieleben geglückt

Bis zur letzten Minute vor der Eröffnung von PURE PHOTOGRAPHY & Galerie für Kunst, Medien und Design am 28. 02. 2019 waren die Vorbereitungen noch im vollen Gange: Die von Graffiti überzogene Hauswand streichen, das Firmenschild anbringen, die Einrichtung vervollständigen und für die Bewirtung der Gäste sorgen.

 

Mit dem Eintreffen der ersten Gäste um 18:30 Uhr ist die Galerie zum Leben erwacht: Die ausgestellten Werke sorgten für einen intensiven Austausch der Gäste untereinander und fanden viel Zustimmung.